Impressum

ANGABEN GEM. § 5 TELEMEDIENGESETZ (TMG)
RMC Consulting GmbH
Geschäftsführer: Ferdinand Michel
Amtsgericht Limburg an der Lahn, HRB 5136
USt-Ident-Nr. gemäß § 27aUStG:  DE114206081
zuständiges Finanzamt: Gießen
Steuernummer: 020-242-71081

 

Berufsrechtliche Regelungen

  • §34c Gewerbeordnung
  • §34d Gewerbeordnung
  • §34f Gewerbeordnung
  • §§ 59-68 VVG
  • VersVermV
  • FinVermV

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage
www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

Aufsichtsbehörden:
Erlaubnis nach §34c Abs. 1 GewO: Landratsamt Hochtaunus,
Ludwig-Erhard-Anlage 1-4, 61352 Bad Homburg vor der Höhe

Erlaubnis nach §34d Abs. 1 GewO: Industrie- und Handelskammer Limburg,
Walderdorffstraße 7, 65549 Limburg an der Lahn

Erlaubnis nach §34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 und Nr. 2 GewO: Industrie- und Handelskammer Limburg, Walderdorffstraße 7, 65549 Limburg an der Lahn

Statusbezogene Informationen:
Pflichtangaben gem. § 11 Abs. 1 der VersVermV in Verbindung mit § 34d der GewO
Pflichtangaben gem. § 12 Abs. 1 der FinVermV in Verbindung mit § 34f der GewO

Tätigkeitsart:
Tätig als Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO.
(Dies ist die Grundlage für eine unabhängige Beratung und die Auswahl von Angeboten aus einer sehr großen Anzahl von Produktpartnern)

Darüber hinaus tätig als Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO.
Die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 GewO beinhaltet die Befugnis, Anlageberatung oder die Vermittlung des Abschlusses von Verträgen über Anteilsscheine einer Kapitalanlagegesellschaft
oder Investmentaktiengesellschaft oder von ausländischen Investmentanteilen, die im Geltungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuch öffentlich vertrieben werden dürfen auszuüben.

Die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 GewO beinhaltet die Befugnis, Anlageberatung oder die Vermittlung des Abschlusses von Verträgen über angebotene Anteilsscheine an geschlossenen
Fonds in Form einer Kommanditgesellschaft die im Geltungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuch öffentlich vertrieben werden dürfen auszuüben.

Die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 GewO beinhaltet die Befugnis, Anlageberatung oder die Vermittlung des Abschlusses von Verträgen über angebotene Anteilsscheine an
Vermögensanlagen im Sinne des § 1 Absatz 2 des Vermögensanlagengesetzes die öffentlich vertrieben werden dürfen auszuüben.

Informationen zur Registrierung:
Registrierungsnummer §34d: D-MMRJ-71SI1-84 IHK Limburg an der Lahn
Registrierungsnummer §34f: D-F-125-IG2B-72 IHK Limburg an der Lahn

Diese Angaben können bei der zentralen Registrierungsstelle überprüft werden:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 2.03.08-0
E-Mail:

www.vermittlerregister.info

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen:
Der Vermittler hält keine unmittelbaren oder mittelbaren Beteiligungen von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.
Es hält außerdem kein Versicherungsunternehmen mittelbare oder unmittelbare Beteiligungen von mehr als 10% am Vermittler.

Versicherung:
Die gesetzlich geforderte Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung wurde gegenüber der IHK nachgewiesen.

Emittenten und Anbieter:
Informationen im Hinblick auf die gesetzlichen Vorgaben zur Auswahl einer hinreichenden Zahl von Versicherungsprodukten:
In Vorbereitung von Kundengesprächen erfolgen eingehende Marktrecherchen sowohl bei in Deutschland zum Angebot zugelassenen Versicherungsgesellschaften als auch bei etablierten Deckungskonzeptmaklern.
Hierbei werden u. a. sowohl Beiträge, Bedingungen und Leistungsmöglichkeiten wie auch Erfahrungen z. B. beim Umgang mit Schadensfällen berücksichtigt.
Aus einer solchen Vielzahl von möglichen Produkten erfolgt dann eine Empfehlung für den jeweiligen Kunden.

Die Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen der Vermittler Vermittlungs- oder Beratungsleistungen nach § 34f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 anbietet, können auf der Internetseite der BAFin eingesehen werden unter www.bafin.de/DE/Aufsicht/KVGenInvestmentfonds/kvg_investmentfonds_node.html

Zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten oder Beschwerden stehen Ihnen folgende Beschwerdestellen zur Verfügung.

Versicherungsombudsmann e.V
Postfach 08 06 32, 10006 Berlin
Tel. +49 (0) 30 206058-0
 www.versicherungsombudsmann.de )

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22, 10052 Berlin
Tel. +49 (0) 800 – 25.50.04.44
 www.pkv-ombudsmann.de

Ombudsstelle für Investmentfonds
Büro der Ombudsstelle des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Unter den Linden 42, 10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30-6.44.90.46–0
www.ombudsstelle-investmentfonds.de

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V.
Postfach 61 02 69 10924 Berlin
Telefon: +49 (0) 30-257 616 90
https://ombudsstelle.com/

Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein
Telefon: +49 (0) 7851 795 79 40
www.verbraucher-schlichter.de

 

Konzeption, Design & technische Umsetzung:

NewFinance Mediengesellschaft mbH
Planegger Straße 9a, 81241 München
Stormsweg 3, 22085 Hamburg
https://newfinance.de

 

Bildhinweise:
© Manuel Schönfeld / stock.adobe.com